Top 10 Skateboarder in der Welt – Liste der beliebtesten Skater

Skateboarding kann auf eine Vielzahl von Arten betrachtet werden, wie wir wissen. Es wird grundsätzlich als Sport angesehen. Es kann aber auch als Kunstwerk, Freizeitbeschäftigung, Job und für einige Menschen ist es nur ein Transportmittel, da sie mit ihren Skateboardrädern überall hingehen können. Bis 2009 wurde das Nettovermögen des Marktes für Skateboarding auf rund 4,8 Milliarden Dollar geschätzt, bei über 10 Millionen Skateboardern auf der ganzen Welt.

Darüber hinaus wurde Skateboarding offiziell als Teil der Olympischen Spiele Tokio 2020 angekündigt. Zahlreiche Skateboarder haben diesen Sport in den letzten Jahren stark beeinflusst, aber hier sind unsere zehn besten Skateboarder, die dieser Sport je produziert hat!

Rodney Mullen

Wann immer dir Skateboarding in den Sinn kommt, ist Rodney Mullen zweifellos der erste Name, an den du denken solltest. Er begann im Alter von zehn Jahren mit dem Skateboarden, als seine Freunde ihm zum ersten Mal ein Skateboard zeigten und der Rest ist Geschichte. Rodney Mullen ist eine Skateboard-Legende, und er ist die Person, die das Skateboarding als Sportart erfunden haben soll.

Von den berühmten Skateboardern, die es gibt, hebt sich dieser Mann ab. Er erfand einige der Skateboard Ollies und Flip Tricks, einschließlich des Backside Flip, 360 Flip, One-Foot Ollie und andere, die heutzutage die Grundlage für Street Skateboarding sind. Er ist ein großer Künstler, ein technischer Lehrer und konzentriert sich immer auf Details. Es ist sicher zu sagen, dass es das ist, was ihn zu einem der besten Skateboarder aller Zeiten macht, wenn nicht sogar zum besten.

Paul Rodriguez

Paul Rodriguez wurde in Kalifornien geboren und aufgewachsen, wo er von seinen Eltern mit dem Skateboarden vertraut gemacht wurde. Der junge Rodriguez erhielt seine ersten Skateboard- und Skateboardschuhe als Weihnachtsgeschenke, und seitdem hat er sie von dort übernommen. Nachdem er sich zum Profi entwickelt hatte, gewann er acht Medaillen bei den X Games-Wettbewerben und ist immer noch auf höchstem Niveau. Er besitzt einen privaten Skatepark in Kalifornien, der ausschließlich für seine Zwecke bestimmt ist. Rodriguez hat eine Tochter namens Heaven Love. Er sagte einmal: „Skateboarden und Vaterschaft sind meine Hauptsorge im Leben.“ Einige Leute halten ihn für den besten Skateboarder der Welt.

Bucky Lasek

Er ging auf 10 X-Spiele, hatte eine Menge Verletzungen, und ohne Zweifel ist er einer der am meisten dekorierten und engagierten Skateboarder überhaupt. Er ist einmal auf dem Titelblatt des ESPN-Magazins erschienen! Außerdem ist er nicht nur in der Welt des Skateboardens bekannt, sondern auch in der Welt des Rallycross-Rennsports.

Bob Burnquist

Bob Burnquist ist ein pro-brasilianischer Skateboarder und einer der berühmtesten Skateboarder überhaupt. Während seiner gesamten Karriere nahm Bob an allen 52 X-Games-Wettbewerben teil und gewann 26 Medaillen. Trotz der Tatsache, dass Burnquist erfolgreich eine fifty-fifty Landung in den Grand Canyon gemacht hat, wird er ansonsten dafür gefeiert, dass er die erste Person überhaupt ist, die eine fakie 900 gelandet hat. Was ihn zu den besten Skateboardern seiner Generation macht, ist seine Fähigkeit, die Position zu wechseln und sein Augenmerk darauf zu richten, jeden Trick präziser und schöner zu machen, auch wenn er schwieriger zu landen ist.

Tony Hawk

„The Birdman“ ist einer der besten Skateboarder aller Zeiten. Er gilt als der einflussreichste und erfüllte Erfinder des modernen Skateboardens. Hawk hatte als Kind ein enormes Talent, und er wurde bereits mit 14 Jahren Profi. Darüber hinaus war Hawk zwölfmal in Folge Titelträger der National Skateboard Association und Gewinner zahlreicher Auszeichnungen. Ebenso ist Hawk der erste Mann überhaupt, der den 900er Flip vollendet hat. Hawk wurde zum Gesicht des modernen Skateboardens und trug dazu bei, die Popularität zu erreichen, die in der Welt des Skateboardens noch nie zuvor gesehen wurde, und trieb den Sport auch zu größeren Höhen.

Danny Way

Danny Way wurde mehrmals verletzt und gewann zweimal den weltbesten Skateboardpreis, er sprang die hohe Mauer, sprang aus einem Hubschrauber, nahm mehrmals an den X Games teil. Mit all diesen Errungenschaften hat Danny mehr als genug getan, um neben den besten Skateboardern, die jemals die Oberfläche dieser Erde betreten haben, platziert zu werden. Er hat so viel für diesen Sport getan, und er hat sich seinen Respekt verdient.

Eric Koston

Erick Koston verließ die Schule in der zehnten Klasse und wurde dann einer der besten Skateboarder überhaupt. Er hat mehrere Wettbewerbe gewonnen, hat eine Marke und hat auch verrückte Tricks gelandet. Es ist nicht möglich, dass ihn jemand aus einer Top-10-Liste berühmter Skateboarder herauslässt. Außerdem, wer bricht die Schule ab und landet schlicht und einfach unter den anerkanntesten Skatern der Welt? Sehr wenige Leute.

Bam Margera

Was die Skateboardwelt betrifft, ist Bam der Wahnsinnige. Die Geschichte hinter seinem Spitznamen „Bam“ offenbart viel über ihn, denn sein Großvater gab ihm diesen Namen, weil er bereit war, immer gegen die Wände zu laufen. Also stell dir vor, was aus ihm mit Skateboard-Decks werden würde. Die TV-Serie Rolle Jackass geht ebenfalls im Interesse seiner Verrücktheit. Außerdem hat er eine fantastische Fähigkeit, jeden Trick zu beeinflussen, um einfach auszusehen, und er hatte nie Angst davor, riskante Stunts durchzuführen. Nur damit du es weißt, in Phoenix war Bam der erste Streetskater, der die Runde erfolgreich landete. Im Jahr 2016 zog sich Margera von seiner berühmten professionellen Skateboardkarriere zurück.

Chris Cole

Chris Cole ist bekannt dafür, wahnsinnige Tricks zu landen und ein sehr cooles Logo zu haben; er ist einer der einflussreichsten Skateboarder da draußen in jedermanns Buch geworden. Er hat nicht nur verrückte Lücken geschlossen, sondern auch zahlreiche Skateboardwettbewerbe gewonnen.

Andrew Reynolds

Andrew Reynolds ist der Besitzer und Mitbegründer einer Skateboardmarke, Baker, zweifellos ist er auch einer der besten Skateboarder aller Zeiten. Er ist auch bekannt als einer der einflussreichsten Skateboarder, und es gibt keine Möglichkeit, ihn aus Ihrer Top 10 Liste zu streichen, wenn nicht, dann die Top 5 oder 3. Er ist die Art von Typ, der dir in den Sinn kommt, wenn du an Skateboarding denkst.

Was die besten Skateboarder betrifft, so ist dies unsere Wahl bei RogerSkateboards. Diese Menschen haben so viel für diesen Sport getan und verdienen es, neben den Großen anderer Sportarten platziert zu werden. Es war unverschämt schwierig, diese zehn zu platzieren, weil sie auf einer anderen Ebene sind, was sie tun. Stimmst du zu? Glaubst du, wir haben jemanden vermisst, der erwähnenswert ist? Zögern Sie nicht, uns Ihre Meinung im Kommentarbereich mitzuteilen.