Wie man Skateboard-Trucks misst

Das Messen Ihrer Skateboard-LKWs mag wie eine verwirrende Sache erscheinen. Vielleicht bist du ein kompletter Noob, der nicht einmal weiß, wo er anfangen soll.

Nun, keine Sorge, dieser Leitfaden zur Messung von Skateboard-LKWs ist für alle.

Vermessung von Skateboard-LKWs

Der wichtigste Teil bei der Suche nach einem Skateboard-Truck und dessen Vermessung sowie bei der Sicherstellung, dass er perfekt mit der Größe des Boards übereinstimmt, ist sicherzustellen, dass er nicht weiter als das Board herausragt.

Außerdem willst du nicht auf das Skateboard schauen und die Räder von oben sehen können, und wenn das passiert, bedeutet das einfach, dass deine Trucks zu breit sind.

Die meisten Skateboards, die heutzutage auf dem Markt verkauft werden, sind etwas breiter.

Die übliche Breite ist acht oder achteinhalb. Achte also auch darauf, dass deine Trucks nicht zu eng sind und er nicht nach rechts abbiegen sollte oder wenn du dich an den Kanten lehnst, wird er ein wenig zu viel kippen.

Also, um einfach nur einen Skateboard-Truck zu messen, werden Sie ihn greifen und die Größe des Trucks mit einem Lineal messen.

Messung der Länge des LKWs

Ich werde hier etwas nerdig sein und alles erklären, was man über die richtige Vermessung eines Skateboard-Trucks wissen muss. Ich werde irgendwie auf jedes kleinliche, kiesige Detail eingehen.

Je nachdem, welchen Marken-LKW Sie haben, variiert die Länge entsprechend. Zum Beispiel, lassen Sie uns sagen, dass Sie Venture Federleichte 5.0 LKW haben und in der Regel siebeneinhalb genau. Wenn Sie jedoch einen neuen LKW kaufen, stellen Sie sicher, dass er perfekt zu Ihrem Skateboard passt.

Messen auf einem Skateboard

Für den Fall, dass du keine Möglichkeit hast, es zu messen, kannst du es einfach auf dein Skateboard legen und was du tust, ist, dein Skateboard horizontal auf die Seite zu legen und den Truck auf die gleiche Weise zu stellen, damit er mit deinem Board übereinstimmt.

Überprüfen Sie nun, ob die Breite des Brettes mit dem LKW übereinstimmt und ob es nicht zu breit oder zu eng ist. Wenn das Brett zu breit ist, besorgen Sie sich einen größeren Satz Lkw und umgekehrt.

Du kannst das Skateboard auch senkrecht stellen, den Truck darauf stellen und einen kurzen Blick von oben werfen und versuchen herauszufinden, ob es gut zum Profil des Boards passt. Wenn das der Fall ist, haben Sie das Glück, die besten Skateboard-LKWs gefunden zu haben.

Eine letzte Kontrolle besteht jedoch darin, den LKW zu reparieren, die Räder einzusetzen, das Brett umzudrehen und zu prüfen, ob man die Räder von oben sehen kann. Wenn du kannst, hast du wahrscheinlich einen zu breiten Truck.
Variationen mit der Dichtheit der LKWs

Eine weitere Möglichkeit, Skateboard-Trucks zu messen, besteht darin, sie einfach mit ihrer Dichtigkeit zu identifizieren. Dies ist jedoch eher eine persönliche Präferenz.

Nehmen Sie das Werkzeug mit, setzen Sie es auf den LKW, fahren Sie herum und sehen Sie, ob Sie es weiter anpassen wollen. Vielleicht möchtest du es etwas lockern oder anziehen.

Messen Sie den Königszapfen

Eine weitere Messung, die ein Problem sein könnte, ist, dass der Zugsattelzapfen ein wenig herausragt und es bedeutet einfach, dass Sie dieses Teil beim Skaten schleifen und es kann eine Weile dauern, bis es weggeschliffen ist.

Wenn ein LKW jedoch einen Königszapfen hat, der herausragt, nachdem Sie ihn auf Ihrem Brett befestigt haben, bedeutet das nicht unbedingt, dass es ein schlechter LKW ist. Es könnte perfekt auf ein anderes Skateboard passen. Sie müssen nur den richtigen LKW nach Ihren persönlichen Vorlieben finden.

Wenn Sie über die Achse schleifen möchten, können Sie einfach mit einem herausstehenden Königszapfen fahren.

Also, das waren ein paar Möglichkeiten, um deine Skateboard-LKWs zu messen.

Ich hoffe, dass dieser Leitfaden hilfreich war und wenn du Fragen hast, kannst du sie gerne im Kommentarbereich stellen.