Wie man Rollschuhlager reinigt

Die meisten Rollschuhläufer reinigen nur die Räder. Wir können es ihnen nicht verübeln, schließlich berühren die Räder direkt den Boden. Es gibt jedoch kleinere Komponenten, die Sie bei Ihrer nächsten Reinigung nicht vergessen sollten.

Wenn sich die Räder Ihrer Rollschuhe nicht einwandfrei drehen, haben Sie es schwerer, zu gleiten. Und, schlimmer noch, du wirst eher stolpern oder hinfallen. Um das Risiko zu verringern, reinigen Sie die Lager regelmäßig. In der Mitte jedes Rades befinden sich zwei Lager.

Als verantwortungsbewusster Rollschuhläufer solltest du lernen, wie man Rollschuhlager reinigt. Der ganze Prozess ist einfach genug, solange Sie die Anweisungen beachten.

Tipps zur Reinigung von Rollschuhlagern

Das erste, was Sie tun müssen, ist, die für die Aufgabe benötigten Werkzeuge und Materialien zu sammeln. Bereiten Sie Folgendes vor:

  • Lagerabzieher/Lagerpresse
  • Kunststoff-Milchkanne/Kunststoffkanne/Glaskanne (mit Deckel)
  • Lagerreiniger
  • Stoff/Handtuch
  • Luftkompressor (optional)
  • Lageröl

Der Lagerentferner ist nicht das richtige Werkzeug für Räder mit Aluminiumnaben. Deshalb kann alternativ die Lagerpresse eingesetzt werden. Wenn Sie einen Lagerabzieher auf einer Aluminiumnabe verwenden, wird das Bauteil beschädigt.

Wie man die Lager entfernt:

  • Drücken Sie die obere Taste des Lagerabziehers.
  • Positionieren Sie den Demontagebolzen auf die mittlere Bohrung des Lagers.
  • Hören Sie auf, die Taste zu drücken.
  • Ziehen Sie das Lager heraus.

Wie man Rollschuhlager reinigt:

  • Legen Sie die Lager in die Kanne oder das Glas.
  • Gießen Sie den Lagerreiniger in den Behälter, bis die Flüssigkeit die Lager bedeckt.
  • Die Lager über Nacht einweichen.
  • Ziehen Sie den Deckel des Behälters fest.
  • Schütteln Sie den Behälter für ein paar Minuten.
  • Lassen Sie die Flüssigkeit ab.
  • Geben Sie wieder einen frischen Reiniger in den Behälter.
  • Warten Sie ein paar Minuten.
  • Schütteln Sie den Behälter, bevor Sie die Flüssigkeit ablassen.
  • Wiederholen Sie die Schritte 7 bis 9, bis die Flüssigkeit klar genug ist.

Wischen Sie die Lager nach der Reinigung mit einem sauberen Tuch oder Handtuch trocken. Sie müssen auch die frisch gereinigten Komponenten blasen, um sicherzustellen, dass sie 100% sauber sind. Die Verwendung von Luftkompressoren ist einfacher als das Blasen, also zögern Sie nicht, einen zu verwenden.

Lassen Sie vor der Installation etwas Öl auf jedes Lager tropfen, um es zu warten. Warten Sie einige Minuten, bevor Sie die Lager berühren, damit das Öl seine Wirkung entfaltet. Anschließend jedes Lager mit den Fingern drehen, um das Öl gleichmäßig zu verteilen.

Fazit

Jeder Rollschuhläufer, auch Anfänger, sollte wissen, wie man Rollschuhlager reinigt. Selbst die besten Rollschuhe für Anfänger und Experten sind anfällig für die negativen Auswirkungen von Schmutz und Verunreinigungen in den Radnaben. Keine Sorge, Sie müssen nur einmal im Quartal die Rollschuhlager reinigen.